Wie läuft die Beratung ab und was kostet sie?

In dem ohnehin schon undurchsichtigen Dschungel an Angeboten, durch den man sich in der Schwangerschaft erst einmal kämpfen muss, ist es mir ein großes Anliegen meine Angebote für dich so individuell und transparent wie möglich zu halten.
Zunächst einmal biete ich dir zu Beginn immer ein kostenloses Erstgespräch an. In der Regel führen wir ein Telefonat, in dem wir gemeinsam über deine Anliegen, Fragen, Wünsche und Vorstellungen sprechen. Im Anschluss schicke ich dir ein schriftliches Angebot per E-Mail und du entscheidest in Ruhe, ob dir das Angebot zusagt.
Ich arbeite grundsätzlich auf Stundenbasis, das heißt ich werde stundenweise bzw. anteilig nach Arbeitszeit bezahlt. Ich stimme die komplette Beratungszeit individuell auf deine Wünsche und Vorstellungen ab. Brauchen wir weniger Zeit als die jeweilige nächste volle Stunde, berechne ich selbstverständlich auch nur die tatsächliche Beratungszeit. Du zahlst also ausschließlich für die Leistungen, die du tatsächlich benötigst und buchen willst. Je nach Beratungsort gibt es zusätzlich eine Fahrtkostenpauschale in Höhe von 30ct/km. Es gibt keine versteckten Kosten und du musst kein vorgefertigtes Pauschalpaket buchen, wovon du die Hälfte der Leistungen vielleicht gar nicht brauchst.
Dieses Konzept bedeutet für dich eine hohe Transparenz sowie gute Berechenbarkeit und für mich die größtmögliche Flexibilität im Umgang mit deinen Fragen, Interessen und deinem Beratungsbedarf.

 

Gibt es Pauschalangebote / Beratungspakete?

Jeder Kunde/in hat einen ganz eigenen Beratungsbedarf. Ich möchte in meiner Beratung gerne ganz individuell auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingehen und biete dementsprechend keine vorgefertigten Pauschalangebote oder Pakete mit spezifischen Leistungen und Festpreisen an. Auf Wunsch besteht aber natürlich die Möglichkeit, dir ein individuelles Beratungsangebot zu einem Festpreis zusammenzustellen.

 

Wo findet die Beratung statt?

Eine Schwangerschaft mit all ihren gesundheitlichen und organisatorischen Herausforderungen kann sehr anstrengend sein und auch die erste Zeit mit Baby kann viel Kraft kosten, so dass du vielleicht keine Lust hast, zusätzliche Wege auf dich zu nehmen oder es vielleicht auch einfach in der aktuellen Situation keinen Sinn für dich machen würde. Vielleicht bist du aber auch fit und voller Tatendrang und hast gegen eine Anfahrt nichts einzuwenden? Oder hast du vielleicht nur ein paar kleine Fragen, die sich in einer halben Stunde am Telefon klären lassen?
Kurzum, auch hier geht es einzig und allein um dich und wie du dich am wohlsten fühlst und was in deiner Situation am besten passt.